VERSCHIEDENE ZAHNSPANGEN

UNSICHTBARE SPANGEN- Unsere Lingualapparaturen

Die Lingualtechnik zeichnet sich als festsitzende Zahnspangen auf der Zahninnenseite aus (Innenspange). Die Zähne bewegen sich dabei genauso schnell und effizient wie mit herkömmlichen, festsitzenden Apparaturen auf der Zahnaußenseite. Bei diesen System werden die Brackets jedoch genau für Ihre Zähne angefertigt. So sitzen sie wie angegossen und lassen sich leichter reinigen. Auch die Anbringung der Spange ist weniger zeitintensiv als bei Außensystemen, da alle Brackets eines Kiefers mit einer Schablone gleichzeitig, präzise und schnell an die exakten Stellen am Zahn geklebt werden.
Weiterhin eignen sich die speziellen Materialien der Lingualapparatur gut für Menschen mit einer Nickelallergie, die andere Brackets nicht vertragen.
Die Ärzte unserer Praxis sind für beide der marktführenden Lingualsysteme, sowohl für Incognito™ - als auch für WIN-/DW Lingual Systems  zertifiziert. Welches System für Sie das optimale ist, erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

Die linguale Zahnspange ist wohl die ästhetischste Form, Zahnfehlstellungen zu korrigieren – da sie von außen unsichtbar ist. So bleibt ihre Zahnstellungskorrektur unser Geheimnis.

MINI-BRACKETS- Unsere Metall-Brackets

Es gibt  nichts, was unsere Mini-Brackets nicht können. Dennoch brauchen sie weniger Fläche auf dem Zahn und sind daher unauffälliger, als große Metall-Brackets.
Die schmaleren Bracketschlitze erzeugen weniger Reibungswiderstand am Drahtbogen, insofern kann die Behandlung u.U. schneller beendet werden. Auch lassen sich die Zähne sehr gut reinigen und am Ende der Behandlung gut vom Zahn ablösen.
Farbintensive Erlebnisse können mit unserer großen Auswahl an ausgefallenen Ligatur-Farben sowohl auf Metall-, als auch Keramik-Brackets erreicht werden. Auch die Kombination mit keramischen Brackets nur an den Frontzähnen zu Metall im Seitenzahnbereich ist möglich.
Die Kosten für große Metall-Brackets werden für Patienten unter 18, welche die kieferorthopädische Indikation für eine Therapie erfüllen, sowie für Erwachsene, mit kombiniert kieferorthopädisch-, kieferchirurgischer Behandlungsindikation, von der gesetzlichen Krankenkasse in der Regel getragen.

Silber kommt also wieder in Mode!

FAST UNSICHTBARE SPANGEN- Unsere Keramikbrackets

Keramikbrackets sind zahnfarben und daher unauffälliger. In Kombination mit einem zahnfarbenen Komfort-Bogen sind sie daher von weitem kaum zu erkennen.
Die lichtdurchlässigen Brackets passen sich der natürlichen Zahnfarbe des Patienten an, indem sie diese durchscheinen lassen. Die Spezialkeramik ist äußerst beständig gegen Flecken und Verfärbungen, so kann die perfekte Farbanpassung über den gesamten Behandlungsverlauf hinweg erhalten bleiben.

Das kuppelförmige Profil und die abgerundeten bidirektionalen Häkchen der Brackets minimieren Irritationen der Schleimhäute.
Die komplett metallfreie Keramik eignet sich auch für Patienten mit Nickelallergie.

Unsere Keramikbrackets sind die häufigste Wahl unserer Patienten bei der Frontzahnkorrektur. Lassen auch Sie sich individuell bei uns beraten, an welchen Zähnen Sie mit Keramikbrackets eine bessere Ästhetik und Komfort erzielen könnten.

Mini-Implantatgetragene, unsichtbare Zahnspangen

Unter den skelettalen Verankerungssystem haben Mini-Implantate aufgrund Ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten in der Kieferorthopädie und ihrem geringen chirurgischen Aufwand  große Aufmerksamkeit gewonnen.

Seit jahren arbeiten wir schon mit Mini-Implantaten und konnten damit stets sehr gute Ergebnisse erzielen.
Vor allem für die kieferorthopädische Lückenöffnung und Lückenschluss sind Mini-Implantatgetragenen Zahnspangen eine elegante Lösung  und zugleich von außen unsichtbar!

Durch die Verankerung im Mund kann auf Befestigungen der Spange außerhalb der Mundhöhle wie zum Beispiel Gesichtsmasken verzichtet werden.

Der Einsatz der Miniimplantate findet schnell und nahezu schmerzlos unter lokaler Betäubung statt.

Sprechzeiten:

Montag          8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr

Dienstag        8 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

Mittwoch       Nach Vereinbarung

Donnerstag   8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr

Freitag            8 - 12 Uhr

Letzte Annahme 30 min. vor Sprechstundenende

Folgen Sie uns:

    

  • Google Places - Grey Circle
  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

Kieferorthopäde, Kieferorthopäde Cottbus, Kiefernorthopäde Cottbus, WiLLkommen auf unserer Homepage.Wir Bieten Ihnen in unserer Praxis in Cottbus die gesamte Bandbreite der modernen Kieferorthopädie AN: Unsichtbare Zahnspange, Innenspangen (Lingualspangen, Lingualspange), Keramikspangen, Keramikspange, Keramikbrackets, metallbrackets, herausnehmbare Zahnspangen,  Festsitzende Zahnspangen, Braces, Zahnspange, Cottbus, Brandenburg, Grade Zähne, Schöne Zähne, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie , Kieferorthopäde, Ästhetische Zahnmedizin, Ästhetische Zähne, Minibrackets, Metallbrackets, Unsichtbar, Innen, Gut Putzbar, Zähneputzen, Zahnreinigung, Zahnspange ohne Einhaken beim Küssen, Zahnspange zum Küssen, Schöne Zahnspange, Zahnarzt, Grade Zähne Grade Jetzt, Günstige Kieferorthopädie, Zusatzleistungen, Zusatzkosten, AVL, Elastische Bögen, Außervertragliche Leistungen, Zuzahlung, Lingualspange Cottbus , Zahnfehlstellung, Zahn fehlt, Zähne gekippt, Zähne rotiert, Zähne schief, OPG, Orthopantomogramm, Fernröntgen, Erwachsenenbahenaldung, Erwachsenenkieferorthopädie, Incognito, WIN, Distalbiss, RÜckbiss, Kieferfehllage, Ortholox, BBC,Zahnfehlstellung, Kieferschiefstellung, Engstand, Kreuzbiss, Kiefernorthopädie, HErausnehmbare Spange, Lockere SPange, Deckbiss, Progenie, Tiefer Biss, Retainer, Lingualretainer, Zähne grade, Zähne halten, Lingualspange Arzt, Lingualspange Deutschland, Innenspange Deutschland, invisible Braces germany, Invisible Braces, Unsichtbare Spange, Unsichtbare Zahnspange, Die Lingualtechnik, feste Zahnspange von innen, Zahnspange von Innen, Innenzahnspange, festsitzende Zahnspangen auf der Zahninnenseite, Zahnspange Zahninnenseite, innere zahnspange, innere spange, dglo, Deutsche Gesellschaft für Linguale Orthodontie, DGKFO, Deutsche gesellschaft für Kieferorthopädie